Kite Adventure Trips

Pirates of the Grenadines

16 Tage
26.01. - 10.02.2019
Martinique - Grenada

Unser erster Trip geht oneway von von Nord nach Süd durch die kleinen Antillen. Schon auf Martinique wartet der erste Kitespot auf uns. Von hier aus geht es über St. Lucia nach St. Vincent, unsere längste Segelstrecke auf diesem Törn. In Wallilabou ankern wir direkt in der verlassenen Filmkulisse von „Pirates of the Caribbean“ auf Captain Jack Sparrows Spuren. Hier erledigen wir auch die Einreiseformalitäten für St. Vincent and the Grenadines. Über die Chillige Admirality Bay auf Bequia segeln wir in die Grenadines ein… von Traumspot zu Traumspot…
Unsere Ankerplätze liegen auf Inseln mit magischen Namen wie Canouan, Mayreau, Tobago Cays, Petit Tabac, Union Island, Frigate Island, Mopion…
Wir passen unsere Route dem Wind und Wetter so an, dass wir und immer die optimalsten Kitespots und Ankerplätze aussuchen können.
In den Grenadines gibt es noch allerhand andere Dinge anzustellen.
Wir werden gemeinsam Schnorcheln gehen, mit den Standup Paddel Boards einsame Buchten erkunden und uns von Einheimischen am Strand Lobster grillen lassen. Es gibt einige der besten Tauchspots in unmittelbarer Nähe, wir organisieren gerne einen Pickup für euch. 
Von Union Island aus geht es dann nach Grenada wo wir in St. Georges die letzte Nacht an Bord verbringen werden.
Ein sehr vielfältiger Adventure Trip, hier könnt ihr auch alles übers Segeln lernen.

 

16 Tage Kitecruise
2490,- €
plus Bordkasse 35,-€ / Tag pauschal
(für Lebensmittel und Betriebskosten)

Pirates of the Grenadines II

14 Tage
10.02. - 23.02.2019
Grenada - Martinique

Dieser Trip geht oneway von Süd nach Nord durch die Windward Islands.
Wir Starten Cruise in St. Georges, nur 10 Minuten vom Flughafen GND entfernt. Der erste Tag führt uns direkt nach Union Island… hier erledigen wir die Einreiseformalitäten für St. Vincent and the Grenadines und sind damit im Kiteheaven angekommen. Schon auf Union Island können wir die Kites das erste mal ausführen. Die kommenden Tage werden wir uns treiben lassen, von Insel zu Insel. Die Spots haben magischen Namen wie Canouan, Mayreau, Tobago Cays, Petit Tabac, Union Island, Frigate Island, Mopion,…
Wir passen unsere Route dem Wind und Wetter so an, dass wir immer uns immer die optimalsten Spots und Ankerplätze aussuchen können. In den Grenadines gibt es noch allerhand andere Dinge anzustellen. Wir werden gemeinsam Schnorcheln gehen, mit den Standup Paddel Boards einsame Buchten erkunden und uns von Einheimischen am Strand Lobster grillen lassen. Es gibt einige der besten Tauchspots in unmittelbarer Nähe, wir organisieren gerne einen Pickup für euch.  Weiter führt uns unsere Reise über die chillige Admirality Bay in Bequia nach St. Vincent. In Wallilabou ankern wir direkt in der verlassenen Filmkulisse von „Pirates of the Caribbean“ auf Captain Jack Sparrows Spuren. Alle die sich hier auf eine geführte Wanderung auf den Vulkan Soufrière begeben wollen werden mit atemberaubendem Ausblick und wunderbarer tropischer Vegetation entlohnt. Hier erledigen wir auch die Ausreiseformalitäten und segeln dann über St. Lucia weiter nach Martinique wo wir dann wieder unsere Kites auspacken, Pointe Faula ist nicht weit von unserem Ankerplatz entfernt.
Dieser Trip ist für alle Abenteuerlustigen unter Euch die Lust auf Segeln haben. Wir werden auf den Überfahrten die Hochsee Angel rausholen und wirklich einsame Buchten Anlaufen. 

Darkslide, Jumps, Grabs,... Auf diesem Trip sind zwei VDWS Kite Instructors an Bord... somit hast Du hier die Möglichkeit ein Coaching zu buchen und damit dein Level zu erhöhen. Auch Anfänger- und Aufsteigerkurse sind hier möglich.

14 Tage Kitecruise
2180,-€
plus Bordkasse 35,-€ / Tag
(pauschal für Lebensmittel und Betriebskosten)

Exclusiv Charter

 
Grenada oder Martinique
Individuelle Charter

 Mit Freunden oder Familie unterwegs... 

individuelle Angebote für einen Vollcharter auf Anfrage

maximal 8 Gäste

 

ab  600- € / Tag
plus Bordkasse individuell
(pauschal für Lebensmittel und Betriebskosten)

Allgemeines 

Gemeinsam erleben wir einen Kitesurf Adventure Cruise zu den abgelegenen Kitespots der südlichen Karibik. Eng verbunden mit Wind, Wasser und Wellen führen wir ein Robinson Crusoe Leben an Bord unseres komfortablen Hochseekatamarans. Wir erkunden Inseln mit ihren Stränden, gehen schnorcheln, paddeln mit den SUPs durch türkisfarbene Lagunen oder chillen einfach nur an Deck. Die gesamte Crew wird in alle Arbeitsabläufe eingebunden. Wir sind kein Kreuzfahrtschiff, jeder packt mit an, wir kochen gemeinsam an Bord und segeln die Helia 44 als Team. Unterwegs packen wir unsere Hochseeangeln aus und wer möchte, kann alles übers Segeln lernen. 
Wie immer sind wir beim Wassersport auf das Wetter angewiesen. So kann und soll dieser Törn kein reiner Kitetrip werden, sondern vielmehr ein Abenteuerurlaub mit Gleichgesinnten. Natürlich sind auch Gäste, die keine Kiteerfahrungen mitbringen, willkommen an Bord und werden voll auf ihre Kosten kommen.
Anreise: Condor fliegt Grenada bzw. Martinique einmal pro Woche an. Vom Flughafen aus geht es mit dem Taxi für ca. 12 US$ zur Marina, wo Ihr dann direkt eure Kabine beziehen könnt. Alle Trips sind auf den Condor Flugplan abgestimmt.
Kiten und Wetter: Die Karibik ist in den Wintermonaten von verlässlichen Passatwinden verwöhnt. Wir haben meistens Windstärke 4-6. Also sind mittlere bis große Kites angesagt, 8 -15qm sind übliche Größen. Um bei allen Spots kiten zu können, solltest du sicher Höhe laufen können und auch bei schwierigeren Bedingungen immer wieder safe nach "Hause" kommen. Wenn du noch nicht so weit bist, dann kannst du (vorab) Privatstunden bei unserem VDWS Lizensierten Kiteinstructor zubuchen.
Die Temperaturen sind in der südlichen Karibik das ganze Jahr über tropisch warm, Bordshort und T-Shirt reichen aus. Zum Kiten empfiehlt es sich für längere Sessions einen Shorty dabei zu haben. Hin und wieder können Squalls vorbeiziehen, die kurzfristig Regen mit sich bringen. Für die Überfahrten empfiehlt sich etwas Wärmeres und ein leichte, regendichte Jacke. Hochsee-Segelausrüstung ist nicht nötig.
Kite Equipment: Du kannst eigenes Material mit in die Karibik bringen (achte bitte auf die Transportkosten der Airlines und rechtzeitige Anmeldung). Wer keine eigene Ausrüstung hat oder sich den Ärger, mit Boardbag zu reisen, ersparen möchte, kann bequem bei uns seine Ausrüstung dazu buchen. Wir haben das neuste Material von CORE an Bord. Pro Person sind das zwei Kites und ein Board. Schirme und Boards sind entweder nagelneu oder maximal sechs Wochen auf dem Wasser gewesen. Der Preis für eine Woche ist € 295,-, für zwei Wochen € 510,-. Jeder Kitesurfer muss eine Wassersportversicherung mit Haftpflicht nachweisen können. Wir empfehlen das VDWS Safety Tool für € 39,- pro Jahr die auch das Leihmaterial mit versichert.
Anfängerschulung: Wer noch Kite-Anfänger ist oder sein Level verbessern möchte kann private Kitestunden buchen oder einen kompletten Anfängerkurs machen (nach Verfügbarkeit, vorherige Anmeldung erforderlich)
Kabinenbelegung: Alle Gästekabinen sind Doppelkabinen. Wenn du alleine reist, teilst du dir eine Kabine mit einem anderen Gast. Zusätzlich haben wir zwei kleine Crewkabinen, die wir nach Bedarf auch freimachen können wenn du Wert auf eine Einzelkabine legst.
Bettwäsche: Ein Satz Bettwäsche und Handtücher pro Person sind an Bord. Für die Benutzung an Deck bzw. am Strand bitte eigene Badehandtücher mitbringen.
Yoga: In der Yogawoche machen wir täglich eine Stunde Yoga. Bitte bring eine Yogamatte dafür mit.
Essen: gemeinsam bereiten wir drei tägliche Mahlzeiten zu. Alle Aufgaben ums Essen teilen wir in der Crew auf. Wir achten auf gesunde und ausgewogene Ernährung mit frischen Früchten etc. 
Wasser, Softdrinks, Tee, Kaffee und der tägliche (alkoholische) Sundowner Drink stehen für Euch bereit. Alkoholische Getränke darüber hinaus werden per Strichliste zum Einkaufspreis abgerechnet.
Einreiseformalitäten: Mit einem deutschen Reisepass müssen vorab keine Visa beantragt werden. Wenn du einen anderen Pass hast, informiere dich bitte rechtzeitig. Einreisegebühren sind separat zu bezahlen. 
Union Shuttle: Für alle Trips ab / bis Grenada besteht auch immer die Möglichkeit sich in Union Island absetzen bzw. abholen zu lassen. 
Preise: Preis pro Person in der Doppelkabine inclusive
-drei tägliche Mahlzeiten an Bord, die wir selber zubereiten
-Getränke an Bord incl. alkoholischer Getränke zum Sundowner
-alle Betriebskosten für das Schiff
-Hafen- und Ankergebühr

-benutzung der Standup Paddel Boards
-Kiteguiding
-Rescue
-täglich eine Stunde Yoga mit professionellem Yogalehrer (nur auf den Yoga Trips)
-Schnorcheltrips

 separat zu bezahlen sind
-Kitemiete
-Flug
-Kitestunden mit Instructor
-Tauchausflüge
-Mahlzeiten oder Getränke an Land
-individuelle Einreisegebühren (falls nötig)